Erfolgreiche Fuchswoche 2016 des HR VI


Erstellt am 24.01.2016

Die traditionelle und revierübergreifende Fuchswoche fand in diesem Jahr in der Zeit vom 16.01. bis 22.01.2016 statt. Der Schnee kam wie auf Bestellung und Dank des Mondes waren beste Jagdbedingungen gegeben. Das Streckelegen fand am 22.01.2016 an der Jagdhütte der Familie Humm statt. Während der Fuchswoche konnten 11 Füchse erlegt werden. Die Jagdhornbläsergruppe Diana umrahmte das Legen der Strecke mit traditionellen Jagdsignalen. Anschließend wurden bei Speis und Trank die Erlebnisse der Fuchswoche und andere interessante Themen in gemütlicher Runde besprochen. Ein besonderer Dank geht an die Jägerschaft, die intensiv an der Fuchsbejagung teilgenommen hat, an die Jagdhornbläsergruppe Diana für das Verblasen der Strecke sowie an alle Helfer, die an den Vorbereitungen für das Streckelegen beteiligt waren.

Katja Kohle

Zurück zur Übersicht