Fuchswoche 2014

Am Sonntag, den 16.02.2014, legten 15 Jäger des Hegerings 1 in Hohebach die Strecke der vergangenen Fuchswoche.

Die Bläser konnten 11 Füchse verblasen. Ein besonderer Dank gilt den Jagdkameraden Jürgen Häfner, Thomas und Heinrich Karle, die dafür sorgten, dass die Strecke wie jedes Jahr sauber nach altem Brauch auf Fichtenreisig gestreckt werden konnte. Vier „bengalische“ Feuer begrenzten die Strecke und vollendeten somit das Gesamtbild.Die Strecke war auf Grund des regnerischen und stürmischen Wetters über die ganze Woche hinweg bescheiden. Jäger hätten aber trotzdem mehr kommen können, um besagten Gemeinschaftssinn zu beweisen. Auf vielen Drückjagden, selbst unter der Woche, sieht man mehr Schützen, als auf dem Bild Jäger abgebildet sind! Das ist eine traurige Tatsache.

Zurück zur Übersicht