Unsere Jagdschule erhält das geforderte Gütesiegel

Am Freitag 21.11.14 wurde unsere Jagdschule durch die Fa. Unique foresty and land use in Person von H. Matthias Wenzel zertifiziert und erhält das geforderte Gütesiegel ohne Auflagen!

Erstellt am 25.11.2014

Der Zertifizierungstag war ein langer und „harter“ Tag.

Die Ausbildungsleiterin Kathrin Fröhlich musste viele Fragen beantworten und auch ihre Mitausbilder (namentlich: Helmut Weckert, Thomas Schmitt und Manfred Ültzhöfer) mussten stellvertretend für ihre Ausbilderkollegen Rede und Antwort stehen.

 

 Mit der erfolgreichen Zertifizierung haben die Ausbilder: 

 

  • Hermann Retter, Reiner Häusser, Armin Schulz      Schießwesen
  • Thomas Schmitt                                                      Naturschutz, Wald- und Landbau 
  •  Helmut Weckert                                                     Wildtierkunde
  • Karl Manz                                                                Jagdhunde
  • Armin Kammleiter                                                    Wald-  und Landbau, Jagdbetrieb
  • Dr. Werner Schreiber                                              Wildkrankheiten
  • Mark Ültzhöfer                                                        Jagdpraxis, Jagdbetrieb
  • Manfred Ültzhöfer                                                   Jagdethik
  • Kathrin Fröhlich                                                      Jagdrecht 

wesentlich dazu beigetragen, dass in den nächsten 5 Jahren weiterhin erfolgreich Jungjäger in unserer Jagdschule ausgebildet werden können.

Nochmals herzlichen Dank an alle Ausbilder ,alle haben ausnahmslos aktiv an der Vorbereitung mitgearbeitet.

Ich freue mich mit allen beteiligten Ausbildern riesig!!

Waidmannsheil und Grüße aus Heuberg 

Manfred Ültzhöfer   stellv. KJM 

  

 

Zurück zur Übersicht