Per Mausklick durchs Revier: Jägerprüfung am PC

16.04.2014

Frage Nummer 580: „Welche Jagdhunderasse gibt es kurzhaarig und langhaarig?“ Fünf Antworten stehen zur Auswahl, ich wähle "A: Weimaraner", weil ich diese Rasse lange genug geführt habe und meine, das zu wissen. Der Button „Lösung“ bestätigt es: Richtige Antwort. 

Für Jagdscheinanwärter in Baden-Württemberg wurde jetzt eine Prüfungssoftware von der Freiburger Softwarefirma Manfrin IT Consulting entwickelt. 

Die „Jägerprüfung-BW“ enthält den gesamten Fragenkatalog, der vom LJV veröffentlicht worden ist. Nach dem Zufallsprinzip werden 120 Fragen zu einer Prüfung zusammengestellt. Das Prüfungsergebnis weist für jedes Prüfungsfach die Anzahl der Fehler und die Note aus. Die Benotung erfolgt anhand der offiziellen Noten-Skala. 

Vorgestellt wurde das Programm auf der Ulmer „Jagd- und Fischerei“-Messe. Manfrin bietet eine Demoversion zum Herunterladen und Ausprobieren im Internet an. Die Lizenz für die Vollversion ist mit 18 Euro erschwinglich. 

Meine Meinung: Wer ohne den PC nichts mehr geregelt bekommt, findet sich bei "Jägerprüfung BW" schnell zurecht. Empfehlung: Demo-Version herunterladen und erst einmal ausprobieren. Peter Reichert

Erstellt am 16.04.2014
Zurück zur Übersicht